Zurück zu News & Events
News

Der New Holland T6.180 Methane Power – ein starkes Nachhaltigkeitsstatement beim Giro d'Italia 2022


​​New Holland Agriculture, offizieller Sponsor des Giro d'Italia 2022, präsentiert seinen T6.180 Methane Power entlang der Strecke des weltberühmten Sportereignisses. Für das Unternehmen ist der Giro d'Italia eine ideale Plattform, um seine Botschaft einer nachhaltigen Landwirtschaft zu verbreiten. Der Traktor steht für einen echten Paradigmenwechsel, denn er kann sogar einen negativen CO2-Fußabdruck generieren, wenn er mit Biomethan aus Gülle betrieben wird. Er zeichnet sich nicht nur durch überragende Nachhaltigkeit und Leistungsfähigkeit aus, sondern punktet darüber hinaus mit all den Merkmalen, die Landwirte beim T6 weltweit favorisieren.​

Der T6.180 Methane Power wird in einer speziell für den Giro d'Italia entworfenen Sonderlackierung präsentiert, die auf der Fachmesse Fieragricola in Verona im März 2022 erstmals am T5.120 Dynamic Command™ zu sehen war. Mit dieser Lackierung, inspiriert vom Trikot des in der Gesamtwertung führenden Fahrers beim Giro d'Italia, ist der Traktor idealer Ausdruck des leidenschaftlichen Strebens nach Leistung und Nachhaltigkeit, die New Holland Agriculture und die italienische Grand Tour gemeinsam haben.

„Der T6.180 Methane Power steht an der Spitze der Pionierleistungen, die New Holland bei der Entwicklung der Methantechnologie erbracht hat, und ist eins der vielen konkreten Ergebnisse unserer Clean Energy Leader-Strategie“, so Carlo Lambro, New Holland Brand President. „Wir von New Holland engagieren uns mit aller Kraft für eine nachhaltige, effiziente und profitable Landwirtschaft, die auf fortschrittliche Technologien, umfangreiche Konnektivität und zuverlässige Antriebssysteme setzt. Der T6.180 Methane Power wird bereits produziert und kann von unseren Kunden erworben werden. Außerdem ist er ein unverzichtbares Element im Energiekreislauf unseres Energy Independent Farm-Konzepts für die CO2 Reduktion in der Landwirtschaft “

Durch die Teilnahme am Giro-E 2022, des Giro d'Italia-Wettbewerbs für E-Bikes, der für moderne Elektroantriebe, Ökologie und nachhaltige Mobilität steht, möchte New Holland seine Nachhaltigkeitsbotschaft noch weiter verbreiten. Das Unternehmen nimmt mit einem Team, bestehend aus Angestellten, Händlern und Kunden, an diesem Wettbewerb teil. Der Giro-E ist das weltweit einzige Sportevent speziell für E-Bikes. Es findet zeitgleich zum Giro d'Italia und auf der gleichen Strecke statt, wobei die Teilnehmer die letzten 18 Etappen ein paar Stunden vor den Profifahrern absolvieren.
„Mit dem Giro-E binden wir unsere Angestellten, Händler und Kunden direkt in unsere Bemühungen ein, die Botschaft einer nachhaltigen Landwirtschaft zu verbreiten“, kommentierte Sean Lennon, Vice President Europe New Holland Agriculture, „und das im Rahmen einer Veranstaltung, die für alle Radsport-Fans in unserer New Holland-Community ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis zu werden verspricht.“



Zurück zu News & Events