Zurück zu News & Events
News

New Holland T8 GENESIS® mit PLM Intelligence™: die produktive Kombination von Hochleistungs-Traktortechnik und digitalen Lösungen


• Innovative nutzerfreundliche Bedientechnik: die neue Bedienarmlehne SideWinder™ Ultra und der IntelliView™ 12-Monitor
• Die neueste Generation der vollintegrierten PLM-Lösungen hebt Produktivität, Konnektivität und Management auf eine neue Stufe 
• Cursor 9-Motor: erfüllt Abgasstufe V mit wartungsfreier ECOBlue™ HI-eSCR2-Technik
• T8.435 Ultra Command™ ergänzt die T8-Baureihe von New Holland

New Holland Agriculture führt die neue Traktorbaureihe T8 GENESIS® mit Precision Land Management (PLM™) Intelligence, der intuitiv nutzbaren Precision Farming Plattform, ein. Die Plattform wurde intern entwickelt. Sie bietet Kunden und Händlern neue Möglichkeiten zur Optimierung des Maschinenbetriebs und Flottenmanagements.

Die neue Generation der T8 GENESIS®-Traktoren mit PLM Intelligence™ wird den individuellen Anforderungen jedes Kunden gerecht - dank intelligenter Vernetzung zwischen Fahrern, Fahrzeugen und Händlern, flexibel anpassbarer Bedieneinrichtungen, verbesserter Sicht und noch höherem Komfort.

Darüber hinaus hat New Holland auch den Grad der Integration seines Portals MyNew Holland™ mit seinen verschiedenen Online-Ressourcen zur Unterstützung von Kunden und Händlern erhöht. Das aufgefrischte Portal und die neue MyNew Holland™ App bieten rund um die Uhr Zugang zu Service- und Informationsangeboten, die Landwirten helfen, die Produktivität ihrer Maschinen zu maximieren und ihren Betrieb effizient zu führen.

"Mit der Einführung des Genesis-Traktors (in Europa als Baureihe 70 bekannt) vor über 25 Jahren wurde ein bedeutender Fortschritt in der Traktortechnik vollzogen. Der neue T8 GENESIS® mit PLM Intelligence™ stellt einen weiteren Entwicklungssprung dar. Er ist auf die Anforderungen moderner Landwirte zugeschnitten und basiert auf umfangreichen Marktuntersuchungen," so Sean Lennon, für die Traktorensparte zuständiger Produktmanagementleiter. "Er verbindet die intelligente Gerätetechnik mit dem Betriebsbüro und ermöglicht dank ISOBUS Klasse III einen perfekt abgestimmten Traktor- und Geräteeinsatz. Wir haben die Kabine nach den Wünschen unserer Kunden neu gestaltet. Das Ergebnis ist eine produktive, individuell anpassbare Arbeitsumgebung mit einer neuen Generation von Bedieneinrichtungen - dazu gehören die neue SideWinder™ Ultra-Armlehne und der IntelliView™ 12-Monitor, die eine intuitive Bedienung erlauben."

Innovative nutzerfreundliche Bedientechik: die SideWinder™ Ultra-Bedienarmlehne und der IntelliView™ 12-Monitor
Obwohl der T8 vollgepackt ist mit neuer Ausstattung und Technik, bleibt ein klassisches Merkmal erhalten, das alle New Holland-Modelle auszeichnet: das 'jump on & drive'-Erlebnis für den Fahrer. Der Fahrerplatz ist auf intuitive Bedienung ausgelegt - von der ergonomischen neuen SideWinder™ Ultra-Bedienarmlehne mit ihren Tastenfeldern für Medien und Klimaregelung bis hin zur Hubwerkssteuerung und den Direkttasten zum schnellen Navigieren zwischen den Menüs. Die Bedienung der Zusatzsteuergeräte kann vom Fahrer auf die Wipphebel oder den Joystick gelegt werden. Spezifische Traktoreinstellungen können für ein bestimmtes Gerät abgespeichert und bei Bedarf schnell abgerufen werden.

Der völlig neue 4-Holm-Kabinenrahmen sorgt für optimale Sicht. Schwer einsehbare Bereiche werden durch Kameras abgedeckt, die an strategischen Stellen um den Traktor herum angeordnet sind. Diese erleichtern das Auffahren auf verkehrsreiche Straßen und ermöglichen es, das Heckgerät im Auge zu behalten. Der neue InfoView™-Bedienmonitor ist im direkten Blickfeld des Fahrers auf der Frontkonsole montiert. Die neuen LED-Arbeitsscheinwerfer, die bis zu 25 Prozent mehr sichtbares Licht erzeugen, leuchten den Bereich rund um den Traktor hell aus. Konfigurierbare Speicher ermöglichen eine schnelle und einfache Wahl des gewünschten Ausleuchtungsgrads. Weitere Detailmaßnahmen, die Kunden und Fahrer gleichermaßen schätzen werden: zusätzliche Stau- und Ablagemöglichkeiten, mehr Steckdosen und Lüftungsdüsen, Ausstiegsbeleuchtung und verschiedene Komfortsitzversionen.

Die neueste Generation vollintegrierter PLM-Lösungen
Die hochinnovativen Merkmale reichen weit über die Kabine hinaus. So wurde zum Beispiel die weiterentwickelte PLM-Plattform von New Holland vollständig eingebunden. Das Precision Farming-Konzept von New Holland kann in vier Worten zusammengefasst werden: offen, vernetzt, intelligent, unterstützt. Mit PLM Intelligence wird nun eine neue Stufe erreicht: über MyPLM™Connect und APIs (Application Programme Interface) bleibt der Landwirt vollständig mit seinen vertrauten Agrar-Softwarelösungen verbunden. Über die Bedienoberfläche eines Tablets kann er Daten teilen und auswerten. Außerdem kann er die von seinem New Holland-Vertriebspartner bereitgestellten Supportfunktionen nutzen und damit noch effizienter arbeiten.

Für Maschinenbetrieb und Flottenmanagement stehen als neue Lösungen 'IntelliView™ Connect' (Monitor-Fernzugriff) und 'Remote Assistance' (Fernservice) zur Verfügung. Das Software-Update für das PLM Intelligence Betriebssystem ist auch über das Mobilfunknetz möglich.

Mit 'IntelliView™ Connect' kann der Betriebsleiter oder Händler die Leistungsdaten des T8 per Fernzugriff auf den IntelliView™ 12-Monitor in Echtzeit überwachen und auf diesem Wege die Verfügbarkeit und Produktivität optimieren. Mit 'Remote Assistance' können New Holland-Vertriebspartner die Maschinenflotte ihres Kunden proaktiv managen und den Wartungsbedarf bestimmen, ohne vor Ort sein zu müssen.

Cursor 9-Motor: erfüllt Abgasstufe V mit wartungsfreier ECOBlue™ HI-eSCR2-Technik
Der neue T8 GENESIS® ist mit dem von FPT Industrial entwickelten Cursor 9-Motor mit 8,7 l Hubraum ausgestattet. Er erfüllt die Emissionsvorgaben der Abgasstufe V dank des besonders verbrauchseffizienten Motors und des ECOBlue™ HI-eSCR2-Nachbehandlungssystems - eine wartungsfreie, patentierte Lösung, die zur Senkung der Betriebskosten beiträgt. Die langen Wartungsintervalle des Cursor 9 (600 Stunden) sorgen für minimale Standzeiten und maximale Verfügbarkeit der Traktoren.

T8.435 Ultra Command™ verstärkt die T8-Baureihe von New Holland
Im Laufe des Jahres 2020 wird die T8 GENESIS®-Baureihe um ein neues 400-PS-Volllastschaltmodell erweitert. Das neue 21/5-Lastschaltgetriebe ist nur für das Flaggschiff T8.435 Ultra Command™ (Rad- oder SmartTrax™-Version) erhältlich. Dank dieser Ergänzung können Kunden auf jeder Leistungsstufe die Getriebetechnik wählen, die am besten für ihren Betrieb geeignet ist.



Zurück zu News & Events
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben