DRESCH- UND ABSCHEIDESYSTEM

2-Trommel- oder 4-Trommel-Version, beide mit Opti-Speed™

Die CX5- und CX6-Mähdrescher können mit einer Standard-Dreschtrommel und Wendetrommel oder mit dem 4-Trommel-System Opti-Thresh™ mit Zentrifugalabscheider und Straw Flow™-Wendetrommel ausgestattet werden. Das Opti-Thresh™-System ermöglicht eine Anpassung an die verschiedensten Fruchtarten und Bedingungen. Es steigert die Produktivität ohne Abstriche bei der Korn- und Strohqualität. Die Ausführung der Verstellbleche an der Wendetrommel wurde optimiert.

Zur Maximierung der Produktivität und Effizienz werden alle CX5- und CX6-Modelle mit dem gleichen Opti-Speed™-System wie die größeren Baureihen CX7 und CX8 ausgestattet. Das Opti-Speed™-System passt die Schüttlerdrehzahl automatisch an die Hangneigung an. Bei Bergauffahrt wird die Drehzahl der Schüttlerwellen reduziert, um das Stroh zurückzuhalten und sicherzustellen, dass die restlichen Körner aus dem Erntegut freigeschüttelt werden. Bei Bergabfahrt wird die Drehzahl erhöht, um zu verhindern, dass Stroh nach vorn fällt und den Gutfluss behindert.

Als weitere Optimierungsmaßnahme wurde die Wendetrommel überarbeitet. Die verstellbaren Wendetrommelbleche mit Rechteckprofil verbessern den Strohfluss und tragen zur Minimierung von Bruchkorn und zur Leistungssteigerung bei feuchten Bedingungen bei.


Mehr anzeigen

Opti-Speed™-Schüttlertechnik: ein exklusives New Holland Merkmal

• Das optionale Opti-Speed™-System mit automatisch variierbarer Schüttlerdrehzahl ermöglicht eine Steigerung der Produktivität um bis zu 10 %
• Nachdem Sie die Fruchtart (Weizen, Mais, Raps oder Reis) gewählt haben, passt Ihr CX5 bzw. CX6 automatisch die Drehzahl der Schüttlerwellen an diese Fruchtart an
• Wenn Sie bergauf fahren, wird die Drehzahl reduziert, um Kornverluste zu vermeiden
• Wenn Sie bergab fahren, wird die Drehzahl erhöht, um eine Verstopfung und ineffiziente Abscheidung zu vermeiden
• Das System tauscht zur Feineinstellung der Schüttlerdrehzahl im Bereich von 170-240 U/min ständig Daten mit dem Opti- Fan™- und Smart Sieve™-System aus


Mehr anzeigen

Robust und effizient

Die nach der intensiven Zwangsabscheidung durch das Viertrommel-System noch vorhandenen Restkörner werden von den Hordenschüttlern abgeschieden. Der geschlossene Schüttlerboden erhöht die Stabilität und Zuverlässigkeit der Schüttler und gewährleistet bei der Arbeit in Hanglagen eine gleichmäßige Zuführung der abgeschiedenen Körner zum Vorbereitungsboden.


Mehr anzeigen

Durchsatzoptimierung nach der New Holland Methode

New Holland hat den Zentrifugalabscheider erfunden. Vorteile: Bessere Abscheidung durch den zusätzlichen Korb, zusätzliche Fliehkraft und Richtungsänderungen, was in einer erhöhten Abscheideleistung resultiert. Eine Straw-Flow-Wendetrommel komplettiert die “Zwangsabscheidung” und lenkt den Gutstrom zu den Hordenschüttlern.


Mehr anzeigen

Beeindruckende Druschleistung und unversehrte Körner

Durch die von der Dreschtrommel (Trommeldurchmesser: 60 cm) erzeugte Reibwirkung werden alle Körner sanft, aber effektiv aus den Ähren gelöst, selbst wenn die Gutschicht extrem dick ist. Dank eines Umschlingungswinkels von bis zu 121 Grad ist die Korbabscheidefläche enorm groß. Die Trommeldrehzahlverstellung und Korbfeineinstellung werden von der Kabine aus vorgenommen.


Mehr anzeigen

Schnelle und einfache Anpassung an jedes Erntegut

Ihre extreme Vielseitigkeit verdanken die CX5- und CX6-Mähdrescher unter anderem einer Reihe von Anpassungsmöglichkeiten, die eine hervorragende Leistung in jedem Bestand und unter allen Bedingungen gewährleisten.


Mehr anzeigen

Abscheidung nach Bedarf: das Opti-Thresh™-System

Eine Anpassung an den Reifegrad des Korns und den Ertrag kann mit dem Opti-Thresh™-System durch Verstellen des hinteren Korbelements vorgenommen werden. Bei geschlossenem Dreschkorb beträgt der Umschlingungswinkel volle 121°. Wenn der drehbare obere Teil ausgeschwenkt wird, ist die Abscheidung weniger aggressiv, und die Strohqualität wird verbessert. Die Verstellung des Opti-Thresh™-Korbelements ist sehr einfach und bequem.


Mehr anzeigen

Flexible Einstellung mit dem Multi-Thresh™-System

Eine Anpassung an verschiedene Getreidearten oder wechselnde Feuchtegrade ist dank des Multi-Thresh™-Systems mit zwei Einstellpositionen für den Korb des Zentrifugalabscheiders möglich. Diese Einstellmöglichkeit steht zusätzlich zur (zweistufigen) Drehzahlverstellung des Zentrifugalabscheiders zur Verfügung.


Mehr anzeigen

Mehrteiliger Standardkorb: einfache Handhabung, schneller Wechsel

• Verkürzung der Umrüstzeit von 6 Stunden auf 20 Minuten! Beim Umstellen von einem Erntegut auf ein anderes können mühelos die unteren Korbelemente ausgetauscht werden - ohne Abbau des Schrägförderers


Mehr anzeigen

Einfache Einstellungen

• Die Einstellhebel für das obere Korbelement (Opti-Thresh™-System) und den Korb des Zentrifugalabscheiders (Multi-Thresh™-System) sind über die rechte Seite der Maschine zugänglich
• Der Antriebsriemenspanner für den Wechsel der Zentrifugalabscheider- Drehzahl ist ebenfalls leicht zugänglich


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben