GETREIDESCHNEIDWERKE

Mit führender Technik ganz vorn

New Holland weiß, dass der Ernteprozess mit dem Schneidwerk beginnt. Deshalb wurde eine breite Palette an Getreideschneidwerken entwickelt, um für jede Fruchtart und jeden Betriebstyp eine passende Lösung parat zu haben und Ihren spezifischen Anforderungen zu genügen. Die Schneidwerke werden von New Holland selbst produziert. Sie sind in Breiten von 6,10 bis 12,50 m und in einer Vielzahl von Konfigurationen lieferbar, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Mit der neuen, hydraulischen Schnittwinkelverstellung (optional) kann während der Fahrt aus der Kabine der Schnittwinkel verstellt werden, um einen optimalen Anstellwinkel des Schneidwerks zu gewährleisten.


Mehr anzeigen

Varifeed™-Getreideschneidwerke: passen sich an jedes Erntegut an

• Das Varifeed™-Schneidwerk garantiert in Feldern mit unterschiedlicher Ernteguthöhe eine optimale Druschqualität und einen gleichmäßigen Schnitt
• Die Messer können um volle 575 mm in Längsrichtung verstellt werden
• Die Schnecke mit einem Durchmesser von 660 mm und tiefen Windungen sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Zuführung
• Auf der gesamten Schneckenbreite zwischen den Schneckenwindungen angeordnete Einzugsfinger bewegen das Erntegut abwärts unter die Schnecke


Mehr anzeigen

Flexibilität für garantierte Ernteeffizienz

• Für Flächen mit Bodenwellen stellt das Superflex-Schneidwerk die ideale Lösung dar
• Das Messerbett lässt sich um volle 110 mm biegen, was auf unebenen Flächen einen bodennahen Schnitt und eine gleichmäßige Schnitthöhe ermöglicht
• Die schwimmend gelagerte Schnecke mit tiefen Windungen sorgt selbst in dichtesten Beständen für eine schnelle, gleichmäßige Zuführung
• Die hohe Schnittfrequenz mit 1150 Schnitten pro Minute und die hydraulische Haspellängsverstellung gewährleisten eine präzise Zuführung und Verarbeitung
• Es kann ein vorgegebenes Verhältnis zwischen Haspeldrehzahl und Fahrgeschwindigkeit beibehalten werden, wodurch bei wechselnder Fahrgeschwindigkeit die Einzugsleistung konstant gehalten wird


Mehr anzeigen

Automatische Schnitthöhenregelung

Das weiterentwickelte Schnitthöhenregelungssystem ist in drei Betriebsmodus-Varianten erhältlich:
• Auflagedruckmodus: durch einen vorgegebenen Auflagedruck, der hydraulisch konstant gehalten wird, wird eine effiziente Aufnahme von liegendem oder niedrig wachsendem Erntegut (Erbsen, Bohnen usw.) sichergestellt
• Schnitthöhenautomatik: über einen Sensor am Schrägförderer wird eine zuvor eingestellte Schnitthöhe automatisch beibehalten
• Das überarbeitete Autofloat™-System sorgt mit einer Kombination aus neuen Hydraulikventilen und Software- Algorithmen für die bestmögliche Bodenführung. Durch automatische hydraulische Anpassung der Schneidwerkstellung wird eine gleichmäßige Schnitthöhe erreicht und verhindert, dass sich das Schneidwerk in den Boden gräbt


Mehr anzeigen

Voll integrierte Rapsmesser

• Die neuen optionalen Rapstrennmesser wurden überarbeitet und sind tief angeordnet. Die neue, gewichtssparende Bauweise erleichtert die Montage am Varifeed™-Schneidwerk und macht die Handhabung noch einfacher
• Die verbesserte Hydraulikschlauchführung ist optimal an das Schneidwerk angepasst
• Die Messer sorgen für einen effizienteren Rapsdrusch. Die Bedienung erfolgt mit einem Schalter auf der rechten Seitenkonsole
• Wenn sie nicht gebraucht werden, können sie an einer speziellen Halterung am Schneidwerk angebracht werden


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben